Jetzt geht's um die Endrunde

Die Resonanz war alles andere als gut. Aber trotzdem haben die Fußballer die Vorrunde der Futsal-Kreismeisterschaft über die Bühne gebracht. Jetzt steht am Sonntag in Vohenstrauß die nächste Runde an: 15 Mannschaften spielen um den Sieg und um die Teilnahme an der Endrunde.

Weiden/Vohenstrauß. (eg) Spielleiter Berthold Kraus war nicht zufrieden. Zu wenige Vereine hätten sich an den Vorrundenturnieren beteiligt, sagte er. Auch hätten wenige Zuschauer den Weg in die Hallen gefunden. Lediglich 39 Teams aus dem Kreis Amberg/Weiden kämpften, um das Weiterkommen in die Zwischenrunde. 15 Mannschaften haben sich dafür qualifiziert. Am Sonntag spielen diese in der Turnhalle Vohenstrauß nach den Fifa-Regeln in drei Gruppen. Hier die Paarungen:

Gruppe 1

SV Altenstadt - 1. FC Schlicht 9.30 Paulsdorf - SpVgg SV Weiden 9.47 Dießfurt - SV Altenstadt/Voh. 10.04 Schlicht - Paulsdorf 10.21 SpVgg SV Weiden - Dießfurt 10.38 Altenstadt/Voh. -Paulsdorf 10.55 Dießfurt - Schlicht 11.12 SpVgg SV Weiden - Altenstadt 11.29 Paulsdorf - Dießfurt 11.46 Schlicht - SpVgg SV Weiden 12.03

Gruppe 2

Luhe-Wildenau - Irchenrieth 12.30 Vilseck - DJK Weiden 12.47 FC Amberg - Vilseck 13.04 DJK Weiden - Luhe-Wildenau 13.21 Irchenrieth - FC Amberg 13.38 Vilseck - Luhe-Wildenau 13.55 FC Amberg - DJK Weiden 14.12 Irchenrieth - Vilseck 14.29 Luhe-Wildenau - FC Amberg 14.46 DJK Weiden - Irchenrieth 15.03

Gruppe 3

Etzenricht - Ammerthal 15.30 Schirmitz - Schmidmühlen 15.47 Weiden-Ost - Etzenricht 16.04 Ammerthal - Schirmitz 16.21 Schmidmühlen - Weiden-Ost 16.38 Etzenricht - Schirmitz 16.55 Weiden-Ost - Ammerthal 17.12 Schmidmühlen - Etzenricht 17.29 Schirmitz - Weiden-Ost 17.46 Ammerthal - Schmidmühlen 18.03

Für die Endrunde am Sonntag, 11. Januar, in der Krötenseehalle in Sulzbach qualifizieren sich die jeweils Gruppenersten und -zweiten. Das Teilnehmerfeld ergänzen Titelverteidiger SpVgg Vohenstrauß und Ausrichter SV Loderhof. Der Kreissieger und Vizemeister sind bei den Bezirksmeisterschaften am Samstag, 17. Januar, in Kareth dabei, genauso wie Gastgeber TSV Kareth und Titelverteidiger SpVgg SV Weiden.

Zu bayerischen Meisterschaft am Samstag, 24. Januar, in der Trimax-Halle in Amberg, fahren die sieben Bezirksmeister und Ausrichter SV Raigering.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.