Johann Eiser feiert seinen 85.

Seinen 85. Geburtstag feierte am Dienstag Johann Eiser. Der gebürtige Mitterteicher war als Betriebsmaurer 48 Jahre lang in der Porzellanfabrik tätig, ist nach wie vor ein begeisterter Autofahrer, liebt die Gartenarbeit und liest täglich den "Neuen Tag". Allen voran gratulierten Sohn Robert, Schwiegertochter Anni und Enkel Gerald, die aus Herzogenaurach anreisten. Weitere Glückwünsche gab es von Sohn Wolfgang, der aktuell beruflich in China weilt, den Enkeln Clara und Ricarda, sowie den Urenkeln Niklas und Justus. Bürgermeister Roland Grillmeier gratulierte im Namen der Stadt, die besten Wünsche der Pfarrgemeinde St. Josef Steinmühle überbrachte Kirchenverwalterin Dagmar Müller.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.