Johann Schmid aus Sorghof wird 80 Jahre alt
Großer Naturfreund

Johann Schmid (rechts) aus Sorghof wurde 80 Jahre alt. Unter den Gratulanten war auch Bürgermeister Hans-Martin Schertl. Bild: hfz
80. Geburtstag feierte bei bester Gesundheit Johann Schmid aus Sorghof. Bürgermeister Hans-Martin Schertl gratulierte im Namen der Stadt. Glückwünsche kamen auch von Pfarrei und Feuerwehr, wo er seit vielen Jahren Mitglied ist.

Schmid kam in Axtheid zur Welt und wuchs dort mit fünf Geschwistern auf. Nach der Schule arbeitete er einige Zeit auf dem Bau, danach mehrere Jahre im Südlager. Als Kraftfahrer war er dann bis zum Renteneintritt bei der Brauerei Kummert in Schlicht beschäftigt. 1957 heiratete er Dorothea Kubisa aus Grafenwöhr. Das Ehepaar bekam eine Tochter und baute sich 1967 ein Haus in Sorghof. Schmids Ehefrau ist 2006 verstorben.

Der Jubilar versorgt seinen Haushalt und Garten noch größtenteils selbst, wird aber von Tochter Sabine dabei unterstützt. Als großer Naturfreund unternimmt er täglich ausgedehnte Spaziergänge. Außerdem lässt er sich die monatlichen Musikerstammtische nicht entgehen, studiert jeden Tag ausgiebig die Amberger Zeitung und löst mit Vorliebe Kreuzworträtsel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sorghof (984)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.