Josef Käsbauer ist 85 Jahre alt - Auch Vereine feiern mit
Enkel und Urenkel gratulieren

Ehefrau Katharina und Bürgermeister Maximilian Beer gratulierten Josef Käsbauer (Mitte) zum 85. Geburtstag. Bild: mad
Das 85. Lebensjahr vollendete Josef Käsbauer, Grasdorf 3. Unter die Gratulanten mischte sich auch der Bürgermeister.

Der Jubilar war mit einer Schwester in Grasdorf aufgewachsen. Später erlernte er in Augsburg und Grub bei München den Beruf des Melkers. Im Februar 1957 heiratete Josef Käsbauer in Altötting die aus Oberbayern stammende Katharina Lederhuber. Drei Söhne und eine Tochter gingen aus der Ehe hervor.

Nach dem Tod seines Vaters und auf Bitten der Mutter kehrte die junge Familie im Jahr 1960 wieder zurück nach Grasdorf und übernahm das landwirtschaftliche Anwesen. Im Jahr 2000 übergab Josef Käsbauer den Hof an seinen Sohn Robert. An Sonn- und Feiertagen pflegt der Rentner den Kirchgang.

Zum Jubeltag wünschten auch die elf Enkelkinder und zwei Urenkel alles Gute. Zu den zahlreichen Gratulanten zählte auch Bürgermeister Maximilian Beer, der dem Jubilar sowohl persönlich als auch im Namen des Marktes gratulierte. Auch Abordnung des VdK-Ortsverbandes Schwarzhofen und der Feuerwehr Demeldorf reihten sich in den Gratulationsreigen ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.