Josefine Tischler aus Emhof ist auch mit 80 Jahren noch unternehmungslustig - Immer wieder auf ...
Oft auf Besuch bei Tochter in Kanada

Großer Gratulationsreigen für Josefine Tischler zum 80. Geburtstag (von links): Bürgermeister Peter Braun, Kinder Anita und Rudolf, Josefine Tischler, Anna Aumeier vom Pfarrgemeinderat und Sohn Ludwig. Bild: bö
Auf acht erfüllte Lebensjahrzehnte kann Josefine Tischler aus Emhof zurückblicken - für die Jubilarin Grund genug, inne zu halten und sich zu erinnern. "Von den schönen und angenehmen Dingen spricht man, die anderen stellt man lieber beiseite - aber die gehören auch zum Leben mit dazu", sagte die Jubilarin im Kreise ihrer Familie und Gäste.

In Emhof wurde Josefine Deml geboren, mit vier Geschwistern ist sie aufgewachsen, zwei ihrer Brüder gelten seit dem Krieg als vermisst. Im Dorf ging sie zur Schule und lernte das Schneiderhandwerk. In späteren Jahren war sie beim Bundesforstamt beschäftigt. Ein Grund mehr, dass sie sich auch heute der Natur verbunden fühlt. 1955 hat sie Ludwig Tischler aus Emhof geheiratet. Ein schwerer Schicksalsschlag war für sie nicht nur der Tod ihres Sohnes Adolf, der mit zehn Jahren 1974 durch einen Unglücksfall ums Leben gekommen ist. 1986 starb dann ihr Ehemann Ludwig Tischler.

Dass die Jubilarin auch heute noch eine lebensbejahende Frau ist, zeichnet sie besonders aus. Hatte ihr früher die Natur rund um ihr Haus genügt, so geht sie heute immer wieder auf Reisen. Mehrere Male hat sie ihre Tochter an der Westküste Kanadas schon besucht. Kreuzfahrten Richtung Alaska, aber auch Schiffsreisen im westlichen Mittelmeer unternimmt sie ebenfalls. "Und vor dem Fliegen habe ich keine Angst." Schlimm sei die Zeit gewesen, als noch die schweren Panzerfahrzeuge direkt neben ihrem Haus fast zu allen Tages- und Nachtzeiten durch das Dorf gefahren seien. "Da bekommt man Lärm und Staub direkt ins Wohnzimmer gepresst, wenn ein Fenster auch nur einen Spalt offen steht", ärgert sie sich auch heute noch ein bisschen.

Zu ihrem Ehrentag gratulierten ihre vier Kinder mit Familien, vom Pfarrgemeinderat Anna Aumeier und für den Markt Schmidmühlen Bürgermeister Peter Braun.
Weitere Beiträge zu den Themen: Emhof (280)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.