Jubiläumsfeierlichkeiten

125 Jahre KSK-Irchenrieth am 13. und 14. Juni: Festplatz ist der Schwabstodl und das gesamte Areal, das mit Zelten ausgeweitet wird. Am Samstag, 13. Juni, spielt ab 19.30 Uhr die "Gleiritscher Blaskapelle". Der Festsonntag, 14. Juni, beginnt mit dem Festzug um 9.30 Uhr durch den Ort zum Kriegerdenkmal. Hier wird KSK-Vorsitzender Rössler mit dem BSB-Präsidenten Oberst a.D. Richard Drexl einen Kranz niederlegen. Danach geht es zum Festplatz zum Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen mit der "Roggensteiner Blasmusik". Ehrengäste halten Ansprachen. Nachmittags ist dann Festbetrieb mit Kaffee und Kuchenbar der Feuerwehrfrauen. (fz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.