Jubilare bei der SPD

Viel zu erzählen gab es beim Festabend der Flossenbürger SPD. Bei Männern und Frauen, die der Partei seit Jahrzehnten angehören, wurden am Samstag in "Murphys Pilsstube" Erinnerungen wach. Für sie gab es aber auch Ehrenurkunden und Beifall.

20 Jahre konnten Andrea Egner und Reinhard Eismann vorweisen. Seit 25 Jahren sind Christine Käs, Christa Kraus, Franz Kraus, Reinhold Kreuzer, Jürgen Lugert und Walter Lugert dabei. Auf drei Jahrzehnte blickten Adolf Egner, Thomas Egner, Ruth Geyer, dritter Bürgermeister Peter Gruber, Wilhelm Helget, Maria Helget-Schmid, Andreas Herling, Eva Högen, Kurt Kandler, Jürgen Kraus, Heinrich Meier, Isabella Meier, Helga Moser, Gerd Rölle, Walter Schell und Manuela Schreiber zurück. Weiter ging es mit 35 Jahren und mit Bruno Frischholz, Ernst Gruber, Hilmar Jakob und Josef Moser. Georg Birkner und Klaus Boethe galten Glückwünsche für 4 Jahrzehnte. Spitzenreiter an dem Abend waren Hans Hettler (50) sowie mit 55 Jahren Franz Gleißner, Lothar Grundler und Willi Schubert. (nm)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.