Jüngstes Kind der DJK erfährt vielfältige Unterstützung - Auftritt beim Waldfest
Junge Sportakrobaten auf der Matte

Die DJK hatte die Sponsoren der Mädchengymnastikgruppe "Acro-Dance" eingeladen. Dank der Spenden kauften die Trainerinnen Alicja und Alena Szojna eine Rollmatte. Vorsitzender Sauer dankte der Familie Szojna sowie Max Pinzer, Kemnath (hinten, links), und Hilary Hermann aus Irchenrieth (hinten, Zweiter von rechts). Bild: ser
Rolle vor- und rückwärts, Handstand, Winkelstütz, ein Rad zu schlagen oder sogar in einen Spagat zu springen, das haben die Kinder von der DJK-Gruppe "Sportakrobatik" seit November von den Trainerinnen Alicja und Milena Szojna gelernt.

Die Fünf- bis Zehnjährigen üben seit einigen Wochen auch fleißig einen Tanz für den ersten öffentlichen Auftritt beim Waldfest ein. Den Sportlerinnen macht das so viel Spaß, dass sie sich den Namen "Acro-Dance" gegeben haben.

Die Sportakrobaten turnen auf einer gefederten Bodenfläche, die Übungen bestehen aus Balance- und Dynamikelementen. Da sich die vorhandenen Gymnastikmatten im Kindergarten dafür aber nicht eigneten und der Verein die Anschaffung finanziell nicht stemmen konnte, hat sich die Familie Szojna nach Sponsoren umgeschaut. Innerhalb kürzester Zeit war das Geld für eine 670 Euro teure große Rollmatte beisammen. Auch der Grundstock für eine weitere Matte ist bereits gelegt.

In der Übungsstunde hatten die Sponsoren Gelegenheit, sich von den Fähigkeiten der Mädchen zu überzeugen. Vorsitzender Werner Sauer dankte vor allem der Familie Szojna für ihren Einsatz, aber auch den Sponsoren für ihren Beitrag zur Unterstützung der sportbegeisterten jungen Damen.

Damit sich die Sportlerinnen für die Koordinierung der Tanzübungen selbst sehen können, dürfen sie in den kommenden Wochen den Spiegelsaal des Fitnessstudios Vitalis in Neuhaus nutzen.

Im Moment trainieren zehn Mädchen jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr im Gymnastikraum des Kindergartens. Während einer Pause erhalten sie Getränke und Obst. Interessierte können auch ohne Anmeldung zum Probetraining kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuhaus (1344)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.