"Jugend musiziert"

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" besteht aus viel Musik, aber auch mindestens ebenso vielen Zahlen: An den drei Austragungsorten Sulzbach-Rosenberg, Tirschenreuth und Pressath bestritten elf Teilnehmer die Kategorie "Orgel solo", 19 Prüflinge die Kategorie "Blasinstrumente solo", 23 Teilnehmer starteten bei "Zupfinstrumente solo" und vier in der Abteilung "Musical solo". Bei den Ensemble-Wertungen "Klavier vierhändig" zählte man 18 Teilnehmer, zehn Jugendliche stellten sich im "Duo Kunstlied". Die Städtische Sing- und Musikschule (SMS) entsandte insgesamt 17 Schützlinge von neun SMS-Pädagogen und räumte 12 erste Plätze, davon vier mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, und fünf zweite Plätze ab. Die insgesamt 30 Weiterleitungen zum Landeswettbewerb vom 27. bis 31. März in Bayreuth teilen sich auf wie folgt: Achtmal "Orgel solo", fünfmal "Blasinstrumente solo", sechsmal "Zupfinstrumente solo", einmal "Musical solo", viermal "Klavier vierhändig" und sechsmal "Duo Kunstlied". (aks)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.