Jugendfußball

Illschwang/Schwend/Kastl

Spielgemeinschaft Krummenaab/Reuth/Erbendorf -Illschwang/Schwend/Kastl 5:3

Als Neuling in der Kreisliga Amberg/Weiden startete die A-Jugend der SG Illschwang/Schwend/Kastl mit einer Niederlage. Die stark verjüngte und zudem noch ersatzgeschwächte Truppe kam zunächst mit dem robusten Spiel des Gegners überhaupt nicht zurecht und leistete sich individuelle Fehler. Dadurch lag sie nach 18 Minuten schon klar mit 0:3 hinten. Michael Kölbl erzielte dann zwar den Anschlusstreffer, doch postwendend stellten die Gastgeber den alten Abstand wieder her. Nach der Pause zeigte die SG Illschwang ein anderes Gesicht und verkürzte durch Treffer von Philipp Geitner und Erik Heilmann auf 3:4. Weitere Chancen, darunter auch ein Elfmeter, blieben allerdings ungenützt. Dagegen schlossen die Platzherren einen Konter zum 5:3-Endstand ab. Am Samstag, 12. September, kommt um 17 Uhr die JFG Mittlere Vils nach Schwend. (no)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.