Jugendfußball

TSV Königstein

D-Jugend

TSV Königstein - SSV Paulsdorf 1:3 (0:0)

Anfangs der zweiten Hälfte war die Abwehr des TSV zehn Minuten nicht nah genug am Gegner, und es hieß 0:2. Der Anschlusstreffer von Jakob Guttenberger weckte Hoffnung auf eine Aufholjagd, doch die Bälle wurden von hinten heraus zu steil und ungenau nach vorne gespielt.

C-Jugend

SG Illschwang/Schwend/Kastl - TSV Königstein 6:0 (3:0)

Ehe sich der TSV besann, stand es nach gerade elf Minuten 3:0 für die Gastgeber, die klarmachten, wer der Herr im Haus ist. Überzahlspiel des SVI und individuelle Fehler des TSV boten Chancen, die der gut aufgelegte Jannik Brunner parierte. In der zweiten Hälfte musste er sich dann drei weitere Male geschlagen geben, während die Gäste zwar gut kämpften, aber harmlos blieben. (gut)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.