Jugendgruppe aufbauen

Da die Wehr über keine Jugendgruppe verfügt, fiel der Bericht von Jugendwart Martin Lorenz nicht ganz so positiv aus. Er habe deswegen mit dem Aufbau einer Kindergruppe begonnen, die aktuelle aus fünf Mädchen und Buben besteht und langsam an die Arbeit der Feuerwehr herangeführt wird. Mit ihnen sind Treffen in den Ferien geplant. Wie in den vergangenen Jahren wird es im Sommer wieder einen Familientag geben, wobei der Termin noch festzulegen ist. (hl)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.