Jugendtrainer gewinnen

Rund 50 Fußball-Vereinsmitarbeiter informierten sich über die Möglichkeiten zur Gewinnung von Jugendtrainern. Die Schulungsleitung hatte Karl Bauer (stehend, links) inne, als Referent stand BFV-Konfliktmanager Reinhard Rengsberger (daneben) zur Verfügung. Bild: zer

Es ist ein Dilemma: Viele Kinder wollen Fußball spielen, aber den Vereinen fehlt es an geeigneten Trainern. Nun leistet der Bayerische Fußballverband den Klubs Hilfestellung.

Etzenricht. (zer) Neue Ideen, aber auch Denkanstöße will der BFV vermitteln und führt landesweit Workshops durch. Das Thema: Wie gewinne ich Kinder- und Jugendtrainer? Im Kreis Amberg Weiden stellte der SV Etzenricht die Örtlichkeit zur Verfügung. Kreisehrenamtsbeauftragter Karl Bauer übernahm die Schulungsleitung bei 50 Teilnehmern aus 32 Vereinen. Er zeigte sich zufrieden mit der Resonanz. Jedoch bemängelte er die Abwesenheit der drei Bayernligisten FC Amberg, DJK Ammerthal und SpVgg SV Weiden.

Natürlich gibt es kein Allheilmittel, um geeignete Jugendbetreuer an Land zu ziehen. Jedoch sollte man bei der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern strategisch vorgehen. Um Praxisnähe zu schaffen, mussten die Anwesenden die Frage beantworten, wieso sie selbst im Jugendbereich tätig sind. Hat es etwas mit Vereinsverbundenheit zu tun? Ist es eine Herausforderung? Macht die Jugendarbeit Spaß?

Deutlich stellten die Referenten, der Regensburger Kreisspielleiter Karl Rupert und Reinhard Rengsberger als Konfliktmanager des BFV, die Verantwortung der Jugendtrainer heraus. Die Vereinsvertreter erarbeiteten eine Bestands- und Bedarfsanalyse. Damit kann man sich einen Überblick verschaffen, welche Trainerpositionen noch unbesetzt sind und wie die Personalplanung aussehen muss.

Abschließend entwarfen die Teilnehmer Anforderungsprofile für Kleinfeld- und Großfeld-Trainer. Dabei sind pädagogisches Geschick, Fachwissen sowie Vorbild- und Führungsqualitäten wichtige Aspekte. Als mögliche Zielgruppe nannten die Referenten Eltern und Aktive, aber auch AH-Fußballer und Sportstudenten.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.