Junge Parksteiner Kicker feiern den Aufstieg

Junge Parksteiner Kicker feiern den Aufstieg Parkstein. (adj) Einen großen Erfolg feiern die Nachwuchsfußballer des SV Parkstein. Das A-Juniorenteam steigt in die Kreisliga auf. Nach der Meisterschaft in der Gruppe N1 mit 19 Punkten und 33:7 Toren mussten die jungen Fußballer die Qualifikationsrunde absolvieren. Mit 19 Punkten und 30:11 Toren wurden sie auch dort Erster. Bester Torschütze war Christian Ermer mit 13 Treffern. Den Aufstieg machten die Nachwuchskicker in der Gruppe A1 fest. Mit 23 P
Parkstein. (adj) Einen großen Erfolg feiern die Nachwuchsfußballer des SV Parkstein. Das A-Juniorenteam steigt in die Kreisliga auf. Nach der Meisterschaft in der Gruppe N1 mit 19 Punkten und 33:7 Toren mussten die jungen Fußballer die Qualifikationsrunde absolvieren. Mit 19 Punkten und 30:11 Toren wurden sie auch dort Erster. Bester Torschütze war Christian Ermer mit 13 Treffern. Den Aufstieg machten die Nachwuchskicker in der Gruppe A1 fest. Mit 23 Punkten und 19:10 Tore wurde der erste Platz belegt. Mit 7 Toren war hier ebenfalls Christian Ermer bester Torschütze. Auch Trainer Erwin Glaubitz (stehend links) und Betreuer Herbert Wittmann (stehend; Zweiter von rechts) freuten sich über den Erfolg. Bild. adj
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.