Junge Union hat Drogenexperten zu Gast
Präventionsstelle für Region

Moosbach. (bgm) Der "Stammtisch Ost" des JU-Kreisverbandes informierte sich im Gasthaus Bock über die Initiative "Need No Speed". Gerhard Krones, der ehemalige Leiter der Caritas-Fachambulanz Weiden, und der Weidener Kripo-Chef Thomas Bauer betonten, dass Crystal Speed sich vom Grenz- zum europaweiten Problem ausgeweitet habe. Im Vergleich zu 2009 seien heute in Bayern fast alle Landkreise betroffen.

Die Verantwortung der tschechischen Seite zuzuschieben und einseitig auf repressive Maßnahmen zu setzen, führe nicht weiter. Die Zusammenarbeit mit der tschechischen Polizei und den Verantwortlichen sei gut. Projekte zur Prävention würden erfolgreich umgesetzt. Krones kritisierte aber die langen Wartezeiten Suchtkranker für einen Beratungstermin und vor der Aufnahme in ein Bezirksklinikum.

"Need No Speed" empfiehlt daher die Einrichtung einer Präventionsstelle in der Region, um das Präventionsangebot noch mehr auf junge Menschen zuschneiden zu können. Der "Stammtisch Ost" ist ein Austauschforum der Ortsverbände der Jungen Union im Altlandkreis Vohenstrauß.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.