Juniorenfußball

Amberg/Sulzbach. (bra) Die Jugendmitarbeiter aus dem Raum Amberg-Sulzbach sind am 28. Februar um 10 Uhr in das Sportheim des ASV Haselmühl zur Wintertagung eingeladen. Ein Schwerpunkt ist der weitere Saisonverlauf und die verbindliche Einteilung der Gruppen sowie Informationen aus den Jugendausschüssen.

Kreisjugendleiter Wolfgang Schötz (Hahnbach) für die A-Junioren und Gruppen-Jugendleiter Karl-Heinz Luber (Weiden) für die B-, C- und D-Junioren haben einen Entwurf der Gruppenzusammensetzungen erarbeitet. Die Meister der Leistungsgruppen steigen in die Kreisligen auf.

A-Junioren

Gruppe 2 (Leistungsgruppe): JFG Amberg-Sulzbach West, SG Edelsfeld, JFG Haidenaab-Vils, SG Illschwang, JFG Obere Vils.

Gruppe 5: Germ. Amberg, JFG Herzogstadt, TuS Hohenburg, TSV Königstein, FC Neukirchen, SG Traßlberg, SV Raigering II (ohne Wertung).

B-Junioren

Gruppe 2 (Leistungsgruppe): FSV Gärbershof, SG Illschwang, JFG Mittlere Vils, SV Raigering, SG Rosenberg, DJK Seugast.

Gruppe 4: SG DJK Amberg, SG Gebenbach, SG Köfering, SG Königstein, JFG Mittlere Vils II, FC Neukirchen, SG Rosenberg II.

C-Junioren

Gruppe 2 (Leistungsgruppe): Germania Amberg, SG Etzenricht, JFG Haidenaab-Vils, SV Illschwang, FC Neukirchen, VfB Rothenstadt.

Gruppe 6: FC Edelsfeld, SG Ehenfeld, TSV Königstein, SV Schmidmühlen, SG Schnaittenbach, JFG Vilstal.

D-Junioren

Gruppe 1 (Leistungsgruppe): JFG Obere Vils II, SV Altenstadt/WN, SC Kirchenthumbach, DJK Neustadt/WN, SG Tremmersdorf, SpVgg Vohenstrauß.

Gruppe 2 (Leistungsgruppe): SG Edelsfeld, SV Hahnbach, TSV Königstein, SSV Paulsdorf, SV Schmidmühlen, SG Traßlberg.

Gruppe 7: FC Amberg III, SG Kastl, SG Kohlberg, FC Neukirchen, SG Ursulapoppenricht.

Gruppe 8: JFG Amberg-Sulzbach West, Inter Amberg, SG Freudenberg, SG Illschwang, SG Schnaittenbach, DJK Seugast.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.