Juniorenfußball

U15 Bayernliga

ASV Neumarkt - SpVgg SV Weiden 2:1 (1:1) Die U15-Fußballer der SpVgg SV Weiden haben es in der Bayernliga verpasst, sich weiter ganz vorne fest zu setzen. Die Mannschaft trat im Oberpfalz-Derby über weite Strecken unkonzentriert auf, verlor mit 1:2 (1:1) und verschlief dabei die Anfangsphase. Der Gastgeber ging nach mehreren Fehlern in der Weidener Abwehr durch Timo Meixner in Führung (12.). Danach hielt der Gast besser dagegen und wurde mit Ausgleich durch Timo Bachmeier nach einer Ecke belohnt (22.).

Gleich nach dem Wechsel verursachte man einen unnötigen Strafstoß, den Jan Adler zum 2:1 für den ASV verwandelte. In der Folgezeit gestaltete die SpVgg SV das Spiel zwar ausgeglichen, aber es reichte nicht mehr zum Ausgleich.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.