Juniorenfußball Freudenberger Siegesjubel

Vilseck. (khg) Riesenstimmung herrschte am Wochenende bei angenehmen Temperaturen auf dem Sportgelände des 1. FC Schlicht. Einsatz und Spielfreude der zwölf G-Junioren-Teams (Jahrgänge 2008 und jünger) beim Pokalturnier um den "TSG Tankschutz-Cup" ließen die vielen Zuschauer ein ums andere Mal in Begeisterungsstürme ausbrechen. Im Spiel um Platz drei besiegte der TSV Pressath den SV Neuhaus-Rothenbruck mit 5:2 nach Achtmeterschießen. Turniersieger wurde der SV Freudenberg nach einem 4:0-Endspielsieg gegen den FC Edelsfeld.

Die Spieler erhielten als Lohn von Bürgermeister Hans-Martin Schertl, Michael Gradl (Ehrenvorsitzenden des 1. FC Schlicht), Jugendleiter Alexander Merkl und Organisator Karl Heinz Grollmisch einen goldenen Fußballpokal.

Endstand: 1. SV Freudenberg, 2. FC Edelsfeld, 3. TSV Pressath, 4. SV Neuhaus-Rothenbruck. Auf die Nennung der weiteren Platzierungen wird beim 1. FC Schlicht aus pädagogischen Gründen verzichtet. Die Auflistung erfolgt alphabetisch: SC Eschenbach, FC Freihung, SV Grafenwöhr I, SV Grafenwöhr II, VfB Mantel, SV Michaelpoppenricht, SC Schwarzenbach und 1. FC Schlicht.

Inlinehockey

OberligaNürnberg Knights       10:4       Monte Eagles
(bid) Sehr ersatzgeschwächt mussten die Hirschauer in Nürnberg antreten. Nach 15 Minuten führten die Knights bereits mit 4:0. Es dauerte bis zur 26. Minute, ehe die Eagles durch Bastian Brenner ihren ersten Treffer erzielten. Auch danach waren die Nürnberger bissiger und schossen weitere Tore zur 8:1-Führung. Kurz vor Ende des zweiten Drittels verkürzte nochmals Bastian Brenner. Im letzten Drittel gestalteten die Hirschauer das Spiel ein wenig ausgeglichener und Rückkehrer Mirco Melischko sowie Spielertrainer Marco Melischko trafen noch zum 4:10-Endstand. "Leider standen die Offensivkräfte Daniel Krieger, Bernhard Keil und Daniel Trometer nicht zur Verfügung. Am Sonntag wollen wir im letzten Spiel den dritten Platz sichern", so der Sportliche Leiter der Eagles, Hajo Pauldrach.

Monte Eagles Hirschau: Marco Melischko (1 Tor), Martin Brust, Sebastian Aukofer, Bastian Brenner (2), Peter Lang, Mirco Melischko, Florian Ksoll, Noel-Esteban Fabig (1), Christian Pohl (1).

Service

So erreichen Sie uns:

Sport-Redaktion Amberg:

Christian Frühwirth (09621) 306-260

Reiner Fröhlich (09621) 306-261

E-Mail: az.sport@zeitung.org

Fax: (09621) 306-250
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.