Jurablaskapelle Pilsheim würdigt langjährige Mitglieder
Auch passiv zählt

Für die Jurablaskapelle Pilsheim sind auch die passiven Mitglieder wichtiger Bestandteil eines funktionsfähigen Vereins. Wie Vorsitzender Josef Auer bei der Überreichung der Ehrenurkunde für langjährige Treue anmerkte, seien es gerade diese Mitglieder gewesen, die der Jurablaskapelle Pilsheim in der Gründerzeit viel Unterstützung und Zuwendungen gegeben haben. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Otto Graf (Oberbuch) und Agnes Pelz (Vilshofen) geehrt. Für 30 Jahre bekam Karolina Wein (Hohenburg) die Treueurkunde. Seit 25 Jahren sind Alfons Popp (Harschhof) und Georg Stoschek (Höchensee) dabei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pilsheim (166)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.