Kalender zeigt ehemalige Fuchsmühler Mühlen

Mit der Vorstellung des Fuchsmühler Heimatkalenders setzt der Heimatkundliche Arbeitskreis erneut den Schlusspunkt bei den Veranstaltungen in diesem Jahr. Gottfried Sperrer zeichnet wieder für Layout und Auswahl der Kalendermotive verantwortlich. Den Themenschwerpunkt bilden diesmal Fotos und Bilder der ehemaligen Fuchsmühler Mühlen mit den dazugehörigen Teichen. Im Anschluss an die Kalenderpräsentation liest der gebürtige Fuchsmühler Hans Fuchs aus Hilpoltstein aus seinem Buch "Dahoam in Fuchsmühl". Buch und Fuchsmühler Kalender können heute bei der Veranstaltung im Foyer der Fuchsmühler Mehrzweckhalle gekauft werden. Beginn ist um 19 Uhr. Mitglieder des Heimatkundlichen Arbeitskreises beantworten gerne Fragen sachkundiger Besucher zur Fotoausstellung. Glühweinduft und Weihnachtsgebäck stimmen auf den Advent ein. Willkommen sind alle Interessierten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.