Kaltenbrunn.
Spenden für Neugestaltung und Jugend

Spenden für Neugestaltung und Jugend Kaltenbrunn. (bk) Zur Spendenübergabe lud der Aktionskreis "Lebender Adventskalender" ins Feuerwehrhaus ein. Sprecherin Petra Igelhaut (Zweite von links) dankte allen, die sich daran beteiligt hatten. Über 500 Euro freute sich Gerald Wölfl (Initiative Spielplatz-Neugestaltung). Interessenten melden sich bei ihm oder Silke Bauer. 200 Euro erhielt die freie Jugendgruppe, vertreten durch (von rechts) Felix Graf, Alexander Fischer und Jasmin Feuerer. Bild: bk
(bk) Zur Spendenübergabe lud der Aktionskreis "Lebender Adventskalender" ins Feuerwehrhaus ein. Sprecherin Petra Igelhaut (Zweite von links) dankte allen, die sich daran beteiligt hatten. Über 500 Euro freute sich Gerald Wölfl (Initiative Spielplatz-Neugestaltung). Interessenten melden sich bei ihm oder Silke Bauer. 200 Euro erhielt die freie Jugendgruppe, vertreten durch (von rechts) Felix Graf, Alexander Fischer und Jasmin Feuerer. Bild: bk
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.