Kameraden in Hamburg

Hamburg und Munster sind im Oktober (16. bis 18.) das Ziel des Kreisverbandes der Krieger- und Soldatenkameradschaften. In Hamburg erwartet die Teilnehmer ein vielseitiges Programm. Dazu gehören Stadt- und Hafenrundfahrt, die St.-Pauli-Landungsbrücken und die Möglichkeit zum Musicalbesuch.

Auf der Rückfahrt sind bei einer Führung in der Truppenschule Munster rund 150 Panzer, Geschütze und Fahrzeuge aus den vergangenen 95 Jahren zu sehen. Im Preis von 260 Euro (Einzelzimmer plus 48 Euro) sind enthalten: Fahrt, Vollpension, Rundfahrten. Im Bus werden Brotzeit, Kaffee/Kuchen auf der Hinfahrt und Getränke auf der Hin- und Rückfahrt gereicht. Anmeldung: Richard Hofmann, Telefon 09205/546.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.