Kaminbrand verläuft glimpflich
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Zu einem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus in der Oberschwaigstraße rückten am Dienstag gegen 18.15 Uhr beide Stadtfeuerwehren aus. Beim Eintreffen schlugen erkennbar Flammen aus dem Schlot nach außen. Für die alarmierten Experten war jedoch ein Löscheinsatz nicht mehr erforderlich: Man ließ das Feuer kontrolliert ausbrennen.

Der zuständige Bezirkskaminkehrermeister nahm anschließend den Schlot in Augenschein und ordnete seine vorläufige Stilllegung an. Weder an der Außenseite des Rauchabzuges noch in dessen Umfeld entstand Schaden. Auch die Hausbewohner blieben unversehrt.

Nach Parkrempler weitergefahren

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Vor einem Café in der Rosenberger Straße kam es am Dienstag zwischen 7.30 und 7.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein dort geparkter schwarzer BMW X3 am hinteren linken Kotflügel sowie am Stoßfänger beschädigt wurde. Der "Parkrempler" soll durch einen weißen Kastenwagen verursacht worden sein, der wegen der Sperrung des Luitpoldplatzes in diesem Bereich rangierte und schließlich seine Fahrt über den Hafnersgraben fortsetzte. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben und Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 0 96 61/87 44-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Mountainbike entwendet

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Aus der Garage eines Anwesens in der Synagogenstraße verschwand zwischen Samstag und Montag ein blau-weißes Herren-Mountainbike der Marke Focus/Kokanee. Das Fahrrad der Rahmengröße 50 war mit einer 21-Gang-Shimano-Schaltung ausgerüstet und hat einen Zeitwert von etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion unter Telefon 0 96 61/87 44-0 entgegen.

Tipps und Termine

Seniorennachmittag des BRK am Samstag

Sulzbach-Rosenberg.Die BRK- Senioren- und Behindertengruppe Sulzbach-Rosenberg lädt am Samstag, 21. Februar, ab 14 Uhr zum gemütlichen Nachmittag mit Überraschung bei Kaffee und Krapfen in das Rotkreuzhaus am Krankenhaus ein. Für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte steht der Fahrdienst zur Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen (Bestellung beim Bäcker) ist eine Anmeldung unter Angabe der Stückzahl der Krapfen noch heute erbeten bei Gabriele Gertler (Tel. 0 96 61/808 94) oder Marika Gertler (Tel. 0 96 61/3 04 90 09).

Edelweiß Obersdorf wählt neu

Sulzbach-Rosenberg.Der Schützenverein Edelweiß Obersdorf lädt seine Mitglieder am Samstag zur Jahreshauptversammlung ins Schützenheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte des Vorstands, Ehrungen sowie Neuwahlen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.