Kapelle in guten Händen

Johann Schatz leitet nun den Kapellenverein Jeding. Durch die Neuwahl wurden Umbesetzungen erforderlich. Monika Ries ist Beisitzerin, Erwin Zechmann stellvertretender Vorsitzender. Pfarrer Michael Hoch gratulierte dem Führungsteam (von rechts). Bild: nib

Den Testlauf als kommissarischer Vorsitzender hat er schon gut absolviert. Nun sitzt Johann Schatz fest im Sattel.

Fensterbach-Jeding. (nib) Der Kapellenverein Jeding wählte ihn zum neuen Chef. Nach dem Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden - aus gesundheitlichen Gründen - Mitte letzten Jahres war die Nachwahl notwendig geworden. Der Stellvertreter Johann Schatz, der bisher bereits kommissarisch den Verein geführt hat, trat zur Wahl an und wurde von der Versammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dadurch war auch die Wahl eines neuen Stellvertreters erforderlich. Vorgeschlagen und gewählt wurde Erwin Zechmann. Seinen Posten als Beisitzer übernimmt Monika Ries.

Erneut ohne Musik

In seinem Rückblick erwähnte Schatz die verschiedenen Arbeitseinsätze, Gottesdienste und gesellschaftlichen Veranstaltungen des Vereins. Im letzten Jahr wurde die Glocke aus Knölling, die ihren Dienst in der Kapelle in Jeding getan und anschließend über viele Jahre in Jeding gelagert wurde, wieder zurückgebracht. Das Weinfest des Vereins war im vergangenen Jahr nicht so gut besucht wie sonst. Man könne dies aber nicht daran festmachen, dass keine Musik spielte. Die Versammlung entschied sich dafür, in diesem Jahr das Fest noch einmal ohne Musik zu organisieren. Als weitere Neuerung wird erstmals in diesem Jahr beim Weinfest auch Bier ausgeschenkt. Dies wurde von der Versammlung mit Mehrheit beschlossen. Pfarrer Michael Hoch dankte dem Verein, der die Kapelle mit Leben erfüllt. Sowohl aus Högling als auch aus Knölling kamen die Gläubigen mit ihren Bittgängen nach Jeding und wurden hier stets gastfreundlich aufgenommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.