Kapitän Hacksteder verlängert - Merriwether wird versetzt
Campitelli bleibt Coach bei Coocoons

Marco Campitelli wird auch in der kommenden Bayernligasaison bei den Coocoon Baskets als Trainer fungieren. Bild: A. Schwarzmeier
Weiden. (pta) Noch ist Sommerpause, doch die Weichen für die nächste Saison in Bayerns höchster Spielklasse haben die Verantwortlichen der Basketballabteilung des TB Weiden schon gestellt. Auch in der kommenden Spielzeit wird Trainer Marco Campitelli für die Coocoons an der Seitenlinie stehen und die Bayernligamannschaft betreuen. Ihm zur Seite wird Kapitän Sergey Hacksteder stehen, der ebenfalls für ein weiteres Jahr für die Coocoons auf Korbjagd geht.

"Wir haben damit auf der wichtigen Trainerposition und bei unseren Stammspielern Kontinuität", freut sich Abteilungsleiter Roman Lang. Denn neben dem Coach und Hacksteder hatten sich bereits die beiden tschechischen Flügelspieler Radek Jezek und Vladimir Krysl bereiterklärt, im kommenden Jahr für die Coocoon Baskets anzutreten. Mit Co-Kapitän Michael Ringer, Guard Walter Geiger und Hacksteder steht damit bereits "das Gerüst, das die Mannschaft in der neuen Saison tragen soll", so Campitelli.

"Wir werden zudem versuchen, verstärkt Jugendliche und Nachwuchsspieler einzubinden", sagt Abteilungsleiter Lang, der beschlossen hat, den U20-Spielern, die letzte Saison sehr erfolgreich unter Ron Merriwether waren, eine Chance im Herrenbereich zu eröffnen. "Wir haben eine dritte Herrenmannschaft gegründet, die wir mit unserem Nachwuchs bestücken und in der Bezirksliga antreten lassen wollen", so Lang. Der TB-Abteilungsleiter erhofft sich davon Spielpraxis für die Junioren. Darüber hinaus wird der TB mit einer weiteren Herrenmannschaft in der Bezirksoberliga antreten.

Offen ist hingegen der Verbleib von Ron Merriwether, der voraussichtlich von seinem Arbeitgeber, der US-Army, versetzt wird und nicht mehr für die Coocoons auflaufen kann. Schwerer wiegt dabei noch, dass der sympathische US-Amerikaner auch als U18-Trainer ausfällt, so dass Lang aktuell um Ersatz bemüht ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.