Karl-Heinz Ernstberger

Karl-Heinz Ernstberger, Jahrgang 1947, gehört seit mehr als 30 Jahren dem Kreistag des Landkreises Tirschenreuth an. 1990 zog er in den Mitterteicher Stadtrat ein, von 1992 bis 2008 wirkte er insgesamt 16 Jahre lang als Fraktionssprecher der CSU. Von 2002 bis 2014 übte er das Amt des Zweiten Bürgermeisters aus. Bei der Kommunalwahl 1996 unterlag er als Kandidat der CSU/FWG-Fraktion dem damaligen SPD-Bürgermeister Erich Dickert.

Hauptberuflich war Karl-Heinz Ernstberger bis zu seiner Pensionierung jahrzehntelang als Lehrer an der Mädchenrealschule in Waldsassen tätig, davon lange Zeit als Konrektor. (lnz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.