Katholischer Frauenbund bereitet Waldauer Senioren besinnliche Stunden
"Advent, schon wieder Advent"

"Komm" ist das häufigste Wort in Adventsliedern. Diese Bitte stellte der Katholische Frauenbund um Vorsitzende Heidi Janker auch über die Senioren-Adventsfeier im Pfarrheim, zu der sich die älteren Bewohner des Ortsteils am Sonntag getroffen hatten.

Als Symbole der Hoffnung auf Heil und Leben hatte das Helferteam die Tische mit grünen Zweigen, Sternen, Herzen und vielen Lichtern geschmückt. Jedes Vorstandsmitglied brachte sich beim Vortragen der besinnlichen Texte ein.

"Advent, schon wieder Advent. Lichter, Sterne, Lieder singen, Weihnachtsmarkt, Geschenke kaufen, Vorbereitungsstress." Ist überhaupt noch Platz für Gott?, hinterfragten die Frauen. Nach dem besinnlichen Teil der Feier durften sich die Besucher die köstlichen weihnachtlichen Backwaren zu Kaffee oder Glühwein schmecken lassen.

Den Rest an selbst gestrickten Socken, die vom Basar des Frauenbunds übrig geblieben waren, boten die Organisatorinnen bei dieser Gelegenheit ebenfalls an. Heidi Janker dankte den Senioren für die zahlreiche Teilnahme.
Weitere Beiträge zu den Themen: Waldau (521)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.