Katholischer Frauenbund ehrt Jubilare und Geburtstagskinder
Kaffee und Gratulationen

Der Katholische Frauenbund Wiefelsdorf hatte für seine Mitglieder ein Kaffeekränzchen veranstaltet. Dabei wurden alle Geburtstagskinder mit einem "runden" Geburtstag im Jahr 2015 besonders geehrt, der bereits hinter ihnen bzw. noch vor ihnen liegt. Als Geschenk erhielten sie eine Überraschungstüte mit fair gehandelten Waren aus dem Eine-Welt-Laden vom Verein.

Da der Verein zum Bündnis Fair-Trade-Stadt Schwandorf gehört, gab es fair gehandelten Tee und Kaffee. Kuchen hatten die Vorstands-Damen gebacken.

Maria Lell moderierte den Nachmittag und Petra Graf und Gudrun Schuller übernahmen die Ehrung. Für die Aktion "Hilfe statt Abtreibung" spendet der Zweigverein 300 Euro aus dem Erlös des Palmbüschl-Verkaufs. Die nächste Frauenbundveranstaltung ist am 10. Dezember die Adventfeier. Dabei werden alte Brillen und Hörgeräte gesammelt. Der Verein ehrte die Jubilare Irma Schwab (85 Jahre), Anna Bauer (80 Jahre), Sofie Merl (80 Jahre), Florentine Schuster (75 Jahre), Rita Krempl (70 Jahre) und Anna Windisch (70 Jahre).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.