Katzdorf optimistisch nach Wildenau

Katzdorf. (aho) Vor einer lösbaren Auswärtsaufgabe steht der SC Katzdorf am Samstagnachmittag (16 Uhr). Das Team von Martin Kolb tritt beim SC Luhe-Wildenau an, der nach der 0:5-Pleite in Raigering vor einer Woche wesentlich mehr unter Druck steht.

Zwar trennen die beiden Kontrahenten in der Tabelle der Bezirksliga Nord nur drei Zähler, doch haben die Katzdorfer noch die Nachholpartie gegen Pfreimd in der Hinterhand. Nachdem es auswärts zuletzt gut gelaufen ist, rechnet sich Martin Kolb mit seiner Truppe auch gegen den Tabellenelften etwas aus.

Zu einem Teilerfolg sollte es für den Neuling auf jeden Fall reichen, zumal sich die personelle Situation aufgrund der Pause zuletzt entspannt hat. Sollte dem SCK sogar der nächste Sieg gelingen, wäre der Klassenerhalt unter Dach und Fach.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.