Katzenbuckel über die Luhe

Katzenbuckel über die Luhe (bey) Die Brücke über die Luhe, auch "Katzenbuckelbrücke" genannt, wurde als Fertigteil gesetzt. Die Firma Kraus aus Mantel goss es aus bewehrtem Beton. Die Brücke ist 23,5 Tonnen schwer und 10,5 Meter lang. Sie bleibt aber weiterhin gesperrt, weil das Geländer noch gefertigt und die Straßenführung angepasst werden muss. An der Tonnagebeschränkung von 2,8 Tonnen wird sich jedoch nichts ändern. Bild: bey
Die Brücke über die Luhe, auch "Katzenbuckelbrücke" genannt, wurde als Fertigteil gesetzt. Die Firma Kraus aus Mantel goss es aus bewehrtem Beton. Die Brücke ist 23,5 Tonnen schwer und 10,5 Meter lang. Sie bleibt aber weiterhin gesperrt, weil das Geländer noch gefertigt und die Straßenführung angepasst werden muss. An der Tonnagebeschränkung von 2,8 Tonnen wird sich jedoch nichts ändern. Bild: bey
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.