Kegelergebnisse

Durchwachsene Bilanz

Die erste Herrenmannschaft von "Gut-Holz" Altenstadt verlor bei SKK Pirk 1 deutlich mit 5:1 (2225:2052. Beste waren Karl-Heinz Fiebig (551) und Richard Hagen (534).

Mit 4:2 gelang den Herren 2 bei GH Wernberg 1 ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Garanten des Erfolgs waren Josef Meckl (555), Stefan Sollmann (540), Stefan Schäftner (536) und Wolfgang Albrecht (517). 6:0 gewann das dritte Team bei SV Kulmain 3. Andreas Haberkorn (512), Bernhard Faltenbacher (509) und Markus Daubenmerkl (508) waren die besten Akteure. Bei SV Grafenwöhr 3 unterlagen die Herren 4 mit 5:1. Peter Grundler überzeugte mit 539 Holz. Das Heimspiel gegen RW Pleystein verlor die 5. Mannschaft mit 5:1.

Für die Damen 2 gab es bei AN Waidhaus eine 4:2-Niederlage. Angela Brunner-Hilburger kam als Beste auf 498 Holz. Mit 5:1 war die gemischte Mannschaft gegen SKC Tröbes erfolgreich. Rudolf Herlt erzielte 508 Holz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.