Kegelergebnisse

Überzeugende Leistungen

Das war für den Sportkegelclub Neuenhammer endlich wieder ein Heimspieltag nach Maß. Beide Teams gewannen ihre Spiele jeweils 5:1.

Die Frauen legten im Waidhauser "Hans-Sommer-Sportheim" prächtig vor und ließen dem SC Eschenbach III mit 1918:1752 Holz keine Chance. Den einzigen Zähler abgeben musste Beate Schmid, die mit sehr guten 509 Holz eine noch stärkere Gegnerin hatte. Zum Erfolg trugen noch Ria Völkl (414), Sabine Hilpert (517) und Monika Schaller (478) bei.

Die Männer können doch noch gewinnen, machten es gegen "Weiß-Blau" Altenstadt/WN II aber recht spannend. Nach der ersten Paarung stand es 1:1, bevor Dominik Meyer (492 Holz) und Philipp Völkl (515), der gegen den ehemaligen Neuenhammerer Torsten Hartmann kegelte, den 1989:1925-Sieg mit sicherte. Überzeugen konnten auch Jürgen Berger (497) und Johannes Baier (485). (pi)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.