Kegelergebnisse

Durchwachsener Spieltag

Beim SKK Neukirchen HB musste die erste Herrenmannschaft von "Gut Holz" Altenstadt eine 0:6-Niederlage (2188:2097 Holz) einstecken. Einzelergebnisse: Stefan Sollmann (547), Wolfgang Albrecht (533), Karl-Heinz Fiebig (514) und Stefan Schäftner (503). Das zweite Herrenteam musste sich beim SC Eschenbach mit 5:1 (2181:2075) geschlagen geben. Hier spielten Sandro Großmann (526), Manfred Hilburger (525), Christoph Gollwitzer (513) und Raffael Moritz (511).

Besser lief es für die GH Herren 3 im Heimspiel gegen SV Floß 2. Die Gastgeber gewannen 6:0 (2039:1946). In der Siegermannschaft kegelten Peter Grundler (521), Bernhard Faltenbacher (508), Andreas Haberkorn (506) und Karl Bäumler (504). In Pirk holte sich GH H 4 einen Punkt, die Partie endete 3:3 (1979:1942). Ein gutes Ergebnis schob Rudolf Großmann (512).

Die U 14 ging mit 2:4 (1531:1613) gegen SC Luhe-Wildenau als Verlierer von der Bahn. Bester war Julian Kraus (455). Die erste Frauenmannschaft musste sich gegen den SV Floß F 1 knapp mit 2:4 (1885:1888) geschlagen geben. Beste war Marlis Bauer (518). Mit 5:1 (1820:1726) gewann das zweite Damenteam gegen SKC Speinshart F 1. Beste war Angelina Ulrich (469). Eine 6:0-Niederlage (2046:1885) musste GH gemischt gegen RW Pleystein 5 einstecken. Bester war Markus Daubenmerkl (509).
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.