Kein Problem im Löscheinsatz

14 Brandschützer legten die Leistungsprüfung im Löscheinsatz ab. Vier von ihnen durften das eigens vom Landkreis Tirschenreuth geschaffene Abzeichen "Ü40" in Empfang nehmen: Stufe drei ging an Max Greger, Stufe zwei an Andreas Heining und Wolfgang Schlicht, Stufe eins erhielt Tobias Englmann. Das Leistungsabzeichen in Gold auf blauem Grund holten Fabian Krieg und Stefan Seitz.

Mit Gold wurden Ramona Hampel, Corinna Hecht und Tobias Krieg belohnt, mit Silber Alexander Heining, Patrick Scherm und Fabian Schlicht. Das Abzeichen in Bronze tragen Nico Spörl und Tobias Würstl. Die Aufsicht hatten die Frauenbeauftragte der Landkreiswehren, Alexandra Müller, und Kreisbrandmeister Peter Prechtl und Alfred Vogel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lochau (202)Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.