Keine Veränderungen: Karl Balk bleibt Kartellchef

Bei den Neuwahlen unter der Leitung von Bürgermeister Ernst Lenk wurde Karl Balk auch für die nächsten zwei Jahre einstimmig als Kartellchef bestätigt. Die aus gesundheitlichen Gründen fehlende Anni Weig hatte vorher bereits ihre Zusage als stellvertretende Vorsitzende gegeben und wurde auch bestätigt. Schriftführer bleibt Norbert Duhr, Kassier Ernst Lenk senior. Als Beisitzer fungieren Klaus Schmalzreich und Bernhard Eckert. Die Kasse prüfen wieder Herbert Dobmeier und Johann Lukas.

Klaus Schmalzreich wurde nach 13-jähriger Tätigkeit offiziell als Gerätewart verabschiedet. Zum Dank erhielt er eine Urkunde mit Geschenkgutschein sowie ein Weinpräsent. Schmalzreich erklärte sich bereit, den neuen Gerätewart Jürgen Schmucker bei Bedarf zu unterstützen. Wie der Vorsitzende noch mitteilte, erarbeiteten die Mitglieder nach einer Inventur eine neue Geräte-Bestellliste. Diese stehe den Vereinen künftig online auf der Homepage der Gemeinde zur Verfügung.

Kassier Ernst Lenk senior legte in der Jahreshauptversammlung eine genaue Abrechnung des Dorffestes 2014 vor und klärte über die aktuelle Finanzlage des Vereinskartells auf. Johann Lukas und Herbert Dobmeier bescheinigten ordnungsgemäße Buchführung. (du)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.