Keine Zufahrt und schmutzige Schuhe
Hirschau

Hirschau. (ads) Laut Planung wird heute der Kellerweg in Hirschau neu asphaltiert. Er ist deshalb von der Ehenfelder Straße bis Bauende bei Hausnummer 4/5 gesperrt. Wie eine Pressemitteilung informiert, ist das Befahren der gesamten Strecke nicht möglich, was auch für die Zufahrt zu den entsprechenden Grundstücken gelte und die Benutzung der hier neu erstellten Parkplätze einschließe.

"Die Stadt Hirschau bittet, sämtliche Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereichs abzustellen", heißt es in der Mitteilung, die weiter erläutert: "Um Beschädigungen an Autos zu verhindern und um die Haftung der Straße nicht zu verschlechtern, darf nach dem Abspritzen mit dem Haftkleber und dem Einbau der Asphaltschicht die Fläche nicht befahren werden. Beim Begehen der sanierten Straße können Reste an den Schuhen kleben bleiben. Deshalb ist zu raten, die Wohnung nicht mit Straßenschuhen zu betreten, um Verschmutzungen hier zu vermeiden."

Laut Mitteilung dauert die Sperrung bis morgen Nachmittag, allerdings seien "witterungsbedingte Verschiebungen der Baumaßnahme nicht auszuschließen".

Die Betreuung frühzeitig regeln

Hirschau. (u) Um Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung geht es bei einem Vortrag, den die Caritas-Sozialstation organisiert. Der frühere Amberger Notar Tilmann Herbolzheimer spricht darüber am Montag, 15. Juni, um 15 Uhr im Unterrichtssaal des Stationsgebäudes. Willkommen sind laut Presseinfo alle interessierten Bürger, vor allem pflegende Angehörige von Demenzkranken.

Frühschoppen zum Thema Leitplanken

Weiher. (u) Auf Initiative von Ortssprecher Karl Hanauer ist am Sonntag, 14. Juni, ab 10 Uhr im Gasthaus Schadl ein Dorf-Frühschoppen. Dabei wird Hanauer über die Ergebnisse des Ortstermins mit Landrat Richard Reisinger in Sachen Leitplanke an der Kreisstraße AS 18 im Bereich der AKW-Kaolingrube berichten.

Heute Vormittag Amt geschlossen

Hirschau. (ads) Das Einwohnermelde- und Passamt der Stadt Hirschau ist laut Presseinfo heute Vormittag wegen einer Fachtagung geschlossen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.