Kemnath.
Asylbewerber und Helfer legen auf Kegelbahn eine Nachtschicht ein

Asylbewerber und Helfer legen auf Kegelbahn eine Nachtschicht ein Kemnath. (stg) Der gemeinsame Kegelabend mit den Asylbewerbern, zu dem der ehrenamtliche Helferkreis aus Kemnath eingeladen hatte, fand bei den zahlreichen Teilnehmern großen Anklang. In bunt gemischten Teams kämpften Anfänger und erfahrene Kegler, Jung und Alt, Oberpfälzer, Zugezogene und Asylbewerber zusammen um den Sieg. Es wurde viel gelacht und machte riesigen Spaß, bei allen den erwachenden sportlichen Ehrgeiz zu sehen und üb
(stg) Der gemeinsame Kegelabend mit den Asylbewerbern, zu dem der ehrenamtliche Helferkreis aus Kemnath eingeladen hatte, fand bei den zahlreichen Teilnehmern großen Anklang. In bunt gemischten Teams kämpften Anfänger und erfahrene Kegler, Jung und Alt, Oberpfälzer, Zugezogene und Asylbewerber zusammen um den Sieg. Es wurde viel gelacht und machte riesigen Spaß, bei allen den erwachenden sportlichen Ehrgeiz zu sehen und über missglückte Versuche zu schmunzeln. So verschob sich auch das geplante Ende des Abends immer weiter nach hinten und ein Durchgang nach dem anderen wurden drangehängt. Schließlich waren sich alle einig, den Abend bald zu wiederholen. Ein besonderer Dank galt Familie Sertl vom Gasthaus "Zur Fantasie" für die Unterstützung der Veranstaltung. Bild: stg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.