Kinder bauen Bienenstand im XXL-Format

Kinder bauen Bienenstand im XXL-Format Das Veranstaltungsprogramm des Naturparks Steinwald bietet immer wieder Überraschungen. Heuer durften Kinder einen großen funktionsfähigen Bienenstand bauen. Geschäftsführer Ernst Tippmann bedankte sich bei Wolfgang Schödel und Siegfried Schwarzbauer von den Bayerischen Staatsforsten. Sie hatten das Angebot mit großem Aufwand vorbereitet und leiteten die Kinder fachkundig an. Die Mädchen und Buben hatten sichtlich Spaß, die Feinarbeiten an den Baumstämmen zu erledi
Das Veranstaltungsprogramm des Naturparks Steinwald bietet immer wieder Überraschungen. Heuer durften Kinder einen großen funktionsfähigen Bienenstand bauen. Geschäftsführer Ernst Tippmann bedankte sich bei Wolfgang Schödel und Siegfried Schwarzbauer von den Bayerischen Staatsforsten. Sie hatten das Angebot mit großem Aufwand vorbereitet und leiteten die Kinder fachkundig an. Die Mädchen und Buben hatten sichtlich Spaß, die Feinarbeiten an den Baumstämmen zu erledigen, die Siegfried Schwarzbauer mit der Motorsäge bearbeitet hatte. Beispielsweise bohrten sie die Schlupflöcher für die Bienen. Abschließend setzte Imker Markus Pinzer aus Pullenreuth ein Bienenvolk ein. Übrigens: Der Bienenstand bleibt der Glasschleif erhalten. Das Bild zeigt die fleißigen Kinder mit Naturpark-Geschäftsführer Ernst Tippmann, Revierförster Wolfgang Schödel und Siegfried Schwarzbauer, in der Mitte Imker Markus Pinzer. Bild: privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.