Kinder erleben einen aufregenden Spielenachmittag bei der Feuerwehr
Schutzanzug und Kübelspritze

Einiges Interessantes über die Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach erfuhren rund 20 Kinder bei einem Spielenachmittag. Dar Spaß kam auf jeden Fall nicht zu kurz. Bild: hfz
Ein interessanter Einblick bot sich für viele Kinder und Jugendliche: Die freiwillige Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach lud zu einem Spielenachmittag, und nahezu 20 Mädchen und Buben kamen aus dem Gemeindegebiet und darüber hinaus, um auf angenehme Weise erste Berührungspunkte mit der Feuerwehr zu erfahren. Die Jugend der Wehr dachte sich ein abwechslungsreiches Programm mit einer Schnitzeljagd und zahlreichen Spielen aus.

Neben der Kübelspritze wurde auch das schnelle Anlegen der Schutzkleidung geübt. Kleine Leckereien gab es als Preise für die kleinen Nachwuchs-Feuerwehrler und zum Abschluss Gegrilltes zur Stärkung. Ein gelungener Nachmittag klang somit gemütlich aus. Alle Beteiligten sprachen von einem vollen Erfolg - sowohl für die Kinder als auch für die Feuerwehr, die sicher in einigen Jahren auf neue Kräfte zählen kann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Holnstein (194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.