Kinder kommen schwer bepackt in die Schule

Kastl. (stg) Eine große Schultüte mit Buchstaben hat sie schon sehnsüchtig erwartet - die sieben Mädchen und zwölf Buben der Grundschule Kastl, die seit Dienstag die Klasse 1b besuchen. Begrüßt wurden sie von Klassenleiterin Renate Kraus, die die Kinder spielerisch an den neuen Lebensabschnitt heranführte.

Auch die neue Schulleiterin Christine Wiesend und die anderen Kastler Grundschulklassen ließen es sich nicht nehmen, "Hallo!" zu sagen und Begrüßungslieder anzustimmen. Ausgestattet waren die Kinder mit prächtigen Schultüten und schmucken Schultaschen.

Vor allem das Malen und das Auspacken der großen Schultüte mit Buchstaben nahmen am ersten Schultag großen Stellenwert ein. Auch die Lesemaus Mimi lernten die Abc-Schützen schon kennen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.