Kinder ziehen Sonnenblumen heran - Preise
Zierde für Garten

GOV-Vorsitzende Melanie Roth (rechts) freute sich über die vielen Teilnehmer am Wettbewerb: "Wer hat die größte Sonnenblume?" Sieger wurde Vanessa Leibl (Mitte); sie hatte mit 34 Zentimetern Durchmesser die größte Blüte mitgebracht. Bild: weu
Wer hat die größte Sonnenblume? Zu diesem Wettbewerb wurden Ende März Samen an die Kinder der Mitglieder des Gartenbauvereins Pirkhof verteilt. Nun fanden im Garten der Vorsitzenden Melanie Roth die Auswertung sowie die Preisverleihung statt.

Aus Lukahammer, Gartenried und Pirkhof kamen die Kinder mit den Blüten der Sonnenblumen, um die sie sich einen Sommer lang gekümmert hatten. Bei den zum Teil sehr jungen Teilnehmern hat sicher die Mama oder die Oma die Pflege übernommen. Nachdem die Vorsitzende zusammen mit Vorstandsmitgliedern, unter der Aufsicht von Josef Bodensteiner, alle Blüten vermessen hatte, stand das Ergebnis fest. Die größte Blüte hatte Vanessa Leibl mit 34 Zentimetern Durchmesser, gefolgt von Anja Zinkl (28 Zentimeter) und Stefan Leibl (27 Zentimeter).

Die drei Sieger erhielten je einen Gutschein, alle teilnehmenden Kinder durften sich einen Trostpreis aussuchen. Zum Abschluss der Aktion gab es für alle großen und kleinen Teilnehmer eine Brotzeit im Garten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.