Kinderaugen zum Leuchten bringen
Leute

Mitterteich. (jr) Bereits zum siebten Mal lädt Doris Schneider zu einer ganz besonderen Benefizaktion ein. Wer spendet, darf sich am Wochenende 21./22. November eine kostenlose Fußreflexzonenmassage gönnen. Von dem gesammelten Geld darf sich dann ein Kind einer bedürftigen Familie an einer einwöchigen Ferienfreizeit der Arbeiterwohlfahrt im kommenden Jahr teilnehmen.

Der weitere Erlös geht an die Mitterteicher Tafel. "Damit zeigen wir den Menschen, denen es gerade nicht so gut geht, dass wir sie auch weiterhin nicht alleine lassen." Anmeldungen für die Massagen nimmt Doris Schneider unter Telefon 09633/4977 oder per E-Mail unter beratung@dorisschneider.de.

Bereits in den vergangenen sechs Jahren bot die psychologische Beraterin in ihrer Praxis in Mitterteich diese Fußreflexzonenmassagen an. Alleine im vergangenen Jahr kam dabei ein Spendenbetrag von stolzen 1000 Euro zusammen.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.dorisschneider.de

Im Blickpunkt

Nicht nur die Rosinen rauspicken

Tirschenreuth. (bz) Heftige Kritik an Weiden gab es in der jüngsten Kreisausschusssitzung. Weil die Stadt ausgeschert ist, müssen die Landkreise Tirschenreuth und Neustadt/WN die Kosten für die Übertragung zusätzlicher Aufgaben einer Taktisch-Technischen Betriebsstelle (TTB) auf den Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung alleine tragen. 46 100 Euro im Falle Tirschenreuth, 3000 Euro mehr als zuvor geplant.

Weiden hat beschlossen, eine eigene TTB bei der Feuerwehr zu errichten. Während Landrat Wolfgang Lippert mit Hinweis auf die Berufsfeuerwehr in Weiden noch ein gewisses Maß an Verständnis aufbrachte, sah Roland Grillmeier (CSU) "kein gutes Zeichen, wenn einer ausschert".

Sein Kollege Hans Donko (CSU) ergänzte: "Sich nur die Rosinen rauszupicken, ist nicht solidarisch." In die gleiche Kerbe schlug auch SPD-Sprechre Rainer Fischer: "Solidarität heißt nicht unbedingt, was ich alleine machen kann, das mache ich auch alleine." Aber Weiden übersetze das halt so.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.