Kino-Erlebnis im Stadtgraben
Blickpunkt

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Kino unter freiem Himmel hat immer einen besonderen Reiz. Wenn dazu auch noch das Ambiente passt, steht einem entspannten Filmerlebnis sicher nichts mehr im Wege. Möglich macht das am Samstag, 29. August, die Kino- Tour des neuen Energieversorgers der Herzogstadt N-Ergie in Zusammenarbeit mit dem SV Loderhof/Sulzbach.

Ort des Geschehens ist der Stadtgraben beim Stiber-Lager (Auf der Schanze). Die dortige Idylle unterhalb der mittelalterlichen Wehranlagen wird ab 18 Uhr sicher viele Besucher anlocken, zumal die aktuelle Filmkomödie von und mit Matthias Schweighöfer "Der Nanny" gezeigt wird.

Zum Programm gehören gegen 18.30 und 19 Uhr auch Auftritte der SVL-Sparten "Dance and more for kidZ"sowie von "dance and more". Auch für die Versorgung ist der SVL/Sulzbach zuständig. Neben einem Getränkestand gibt es zur Stärkung auch Pizzas. Im Eintrittspreis von vier Euro ist ein Sitzkissen und ein persönliches Foto mit inbegriffen.

Zur Begrüßung werden Bürgermeister Michael Göth, SVL-Vorsitzender Achim Bender sowie Volker Laudien, Abteilungsleiter Kommunale Kunden bei N-Ergie, anwesend sein. Der Film wird dann gegen 20.15 Uhr starten. Mit dem Erlös wird die Arbeit des SVL/Sulzbach unterstützt.

Tipps und Termine Zum Dinner mit US-Freunden

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Ein attraktiver Termin rückt näher: Am Freitag, 4. September, ab 18.30 Uhr veranstaltet Christl Pelikan-Geismann zum fünften Mal das deutsch-amerikanische Freundschafts- Dinner, diesmal im Gasthof Zum Bartl: eine Gelegenheit, Freundschaft mit Militärs aus Vilseck und Grafenwöhr zu schließen. Nach dem Willkommenscocktail gibt es ein Fünf-Gänge-Menü, Gesamtpreis 19 Euro. Teilnehmer sollten sich baldmöglichst bei Christl Pelikan-Geismann melden (09661/87 67 00 oder unter cporiginals@ hotmail.com).

Vorverkauf für Schlemmerwochen

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Der Hotel- und Gaststättenverband lädt zur Schlemmerwochen-Eröffnung am Montag, 5. Oktober, um 19 Uhr im Landhotel Neukirchner Hof ein. Der Eintrittspreis liegt bei 30 Euro, inklusive Sektempfang und Kulinarium. Es warten Köstlichkeiten aus aller Welt. Für Unterhaltung sorgt das Tschäss-Quartett. Kartenvorverkauf im Touristikbüro im Rathaus vom 1. bis 25. September.

Buslinien nur mehr eingeschränkt

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Bis 5. September gibt es wegen Bauarbeiten im Kreuzungsbereich B 14/B 85 Einschränkungen beim Buslinienverkehr. Bei der Linie 57 Richtung Sulzbach entfällt die Haltestelle Nürnberger Straße, auf Linie 23 sind die Haltestellen Kauerhof/Ortsmitte (Ersatz Kauerhof/B 14) sowie die Haltestellen Nürnberger Straße stadteinwärts und Nürnberger Straße/Forsthaus gestrichen. Stephansricht wird über Ersatzhaltestelle angefahren. Bei Linie 27 entfällt Haltestelle Stephansricht.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.