Kirchenlaibach in Marktleugast
Bezirksliga Oft. Ost

Leon Bösl (links) und Conrad Schildbach haben vor dem Bundesligaspiel FC Bayern gegen den HSV ihren großen Auftritt. Sie wirken bei der Saisoneröffnungszeremonie mit. Bild: hfz
Kirchenlaibach. (lai) Mit dem FC Marktleugast und dem TSV Kirchenlaibach trifft am Sonntag, 16. August, um 15 Uhr Aufsteiger auf Absteiger. Der FC Marktleugast, der sich in der Kreisliga souverän durchsetzte, hat bereits im ersten Spiel der noch jungen Saison gegen den BSC Saas Bayreuth aufhorchen lassen. Mit einem Mann weniger (Rote Karte) holte er gegen die Prellmühler einen 1:0-Arbeitssieg. Gegen den hoch gehandelten ASV Wunsiedel folgte ein 1:5 und gegen den VfB Kulmbach in einem sehr umkämpften Spiel eine 0:1-Niederlage. Gerade im letzten Spiel waren mit den reaktivierten Zapf (44 Jahre), Dippold (45) und dem Spielertrainer Ohnemüller (49) viele ältere, aber erfahrene Spieler auf dem Platz, die durchaus herausstachen. Nur eine zwischenzeitliche Aushilfe aufgrund urlaubsbedingter Ausfälle oder eine Dauerlösung?

Zufrieden zeigte sich TSV-Trainer Thomas Kaufmann mit der Leistung seiner Schützlinge vor Wochenfrist. "Unser Spiel gegen Münchberg war im Prinzip nach dem 2:0 entschieden. Aufgrund der Überzahl und der hohen Temperaturen konnten wir den Sieg praktisch im Schongang nach Haus schaukeln", freut sich Kaufmann über die geschonten Kräfte bei tropischen Temperaturen. Sehr zum Leidwesen des Trainers hat sich in diesem Spiel jedoch Geburtstagskind und Torschütze Neuner verletzt, bei dem noch nicht klar ist, ob es für Sonntag reichen wird. Hiery fehlt aufgrund einer Roten Karte. Dafür kehren Hörath, Olpen und Deubzer in den Kader zurück.

4. SpieltagMünchberg - Bayreuth II Sa. 15.00

Trogen - Wunsiedel Sa. 17.30

Oberkotzau - Saas-BT So. 15.00

Mistelbach - VfB Kulmb. So. 15.00

Marktleugast - K'laibach So. 15.00

Schauenst. - FSV Bayreuth So. 15.00

Neudrossenfeld II - Hof So. 15.00

ATS Kulmb. - Thierstein So. 15.00

1. FSV Bayreuth 3 9:2 92. VfB Kulmbach 3 6:1 93. TSV Mistelbach 3 6:2 74. ASV Wunsiedel 3 9:4 65. ATS Kulmbach 3 8:3 66. SpVgg Bayreuth II 3 3:4 67. 1. FC Trogen 3 4:3 58. ZV Thierstein 3 7:3 49. TSV Kirchenlaibach 3 3:1 410. TSV Neudrossenfeld II 3 3:7 311. 1. FC Marktleugast 3 2:6 312. SpVgg Oberkotzau 3 2:7 313. TuS Schauenstein 3 2:5 114. BSC Saas-Bayreuth 3 1:5 115. FT Hof 3 2:7 116. FCE Münchberg 3 1:8 0
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.