Kirchenthumbach.
Aus den Vereinen Deutliche Siege, klare Niederlagen

Drei Siege und vier Niederlagen verbuchten die Tennismannschaften des SCE am vergangenen Spieltag. Das Dunlop-Kleinfeld-U 9-Team verlor gegen den TC Waldershof mit 2:18, wobei lediglich im Motorikteil zwei Punkte errungen wurden, und bei der TG Neunkirchen II (0:20). Die Herren hatten gegen die TG Parkstein mit 0:14 das Nachsehen.

Einen souveränen Sieg feierte die MidCourt-U 10-Mannschaft mit 14:0 beim SC Reuth. Es punkteten Theresa Götz (4:0; 4:0), Lena Hagenburger (4:0; 4:0), Valentina Götz (4:1; 4:0) und Noah Albersdörfer (Aufgabe Gegner) in den Einzeln sowie die Doppel Theresa Götz/Lena Seemann (4:0; 4:1) und Noah Albersdörfer/Lara Millich (Aufgabe Gegner).

Die Knaben 16 unterlagen der TG Neunkirchen mit 2:12. Hier war lediglich Erik Korcaj (6:3; 4:6; 10:8) im Einzel erfolgreich. Die Bambini 12 siegten ohne Punktverlust mit 14:0 beim TC BW Sulzbach-Rosenberg. In den Einzeln gewannen Jule Kunert (6:3; 6:0), Hannah-Luisa Götz (6:0; 6:3), Ellen Sobirey (6:3; 6:1) und Yannick Rauch (6:1; 6:4), in den Doppeln Kunert/Götz (6:0; 6:2) und Sobirey/Rauch (6:1; 6:2).

Die Knaben 14 besiegten den Gastgeber SpVgg Pfreimd mit 14:0. Philipp Münster (6:0; 6:0), Erik Korcaj (6:0; 6:0), Simon Götz (6:1; 6:1) und Elias Albersdörfer (4:6; 6:4; 10:6) in den Einzeln sowie Korcaj/Götz (7:5; 6:1) und Münster/Albersdorfer (6:0; 6:1) im Doppel fuhren die Punkte ein. Das Spiel der Herrenmannschaft beim TC Bärnau wurde auf 7. Juni verlegt.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.