Kirchenthumbach.
Tipps und Termine Seniorengruppe erkundet Gegend

Am 18. März: Fahrt nach Streitberg (Streitberger Bitter) mit Besichtigung der Alten Kurhausbrennerei Hans Hertlein Spirituosengeschäft; anschließend Weiterfahrt nach Eggolsheim zur Strickwarenfabrik Fahrhans. Abfahrt um 12.30 Uhr am Turnerplatz, Rückkehr 19 Uhr. - Osterbrunnenfahrt in die Fränkische Schweiz am 8. April, unterwegs Einkehr in Forchheim, Abfahrt 13 Uhr an Turnerplatz, Rückkehr zirka 18 Uhr. - Am 2. September Halbtagsfahrt zur Habsberger Wallfahrtskirche Lauterhofen-Velburg, Abfahrt um 13 Uhr am Turnerplatz, Rückkehr zirka 18 Uhr. - Adventsfahrt nach Püchersreuth ins Gasthaus Igel am 2. Dezember, dort Mittagessen, Weiterfahrt nach Plößberg zur großen Krippenschau, anschließend Kaffee und Kuchen und Nikolausbesuch. Abfahrt um 11 Uhr am Turnerplatz, Rückkehr zirka 18.30 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen bei Elisabeth Goß, BRK-Seniorengruppe "Immerfroh", Telefon 09647/695.

Preisschafkopf in Wölkersdorf

Wölkersdorf. (spi) Der Stammtisch "Stahlmich'l" lädt am Samstag, 28. Februar, ab 20 Uhr zum Preisschafkopf zum Stahlmich'l in Wölkersdorf ein. Der Einsatz beträgt sechs Euro.

FC feiert den Fastentrunk

Speinshart/Tremmersdorf. (do) "Bock auf Bock", heißt in der Fastenzeit wieder die Devise des FC Tremmersdorf/Speinshart. Der FC lädt deshalb am Samstag, 28. Februar, ab 19.30 Uhr zur Eröffnung der Starkbierzeit ins Gemeindezentrum Speinshart ein. Zum malzigen Fastentrunk bieten die Gastgeber Deftiges aus der bayerischen Küche. Die band "Horrido-Express" wird für Stimmung sorgen. FC-Vorsitzender Andreas Steinl und seine Mannschaft erwarten die Gäste im bayerisch-legeren Gewand. Traditionell zapft Bürgermeister Albert Nickl das erste Fass an.

Anfängerkurs für Imker

Kemnath/Eschenbach. (hrö) Der Bienenzuchtverein Kemnath und Umgebung hält am Samstag, 7. März, von 9 bis 12 Uhr einen Anfängerkurs für Imker. Hans Krapf vom Lehrbienenstand Eschenbach führt in die Grundlagen der Imkerei am Bienenhaus von Frau Mittereder ein. Von der Bayreuther Straße stadtauswärts zwischen Feuerwehr und Autowaschanlage in Richtung Oberndorf unter der Umgehungsstraße geradeaus weiter nach zirka 100 Meter auf der rechten Seite erwartet Krapf die Teilnehmer. Kostenlose Teilnahme. Anmeldung bei Vorsitzendem Andreas Schultes, Telefon 09234/1563.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.