Kirgistan: Land mit mächtiger Kulisse
Reise

Türkisblau präsentiert sich der Alaköl-See. Bild: Eger
Das Leben auf dem Land ist einfach, die Hauptstadt Bischkek erlebt einen Aufschwung. Auch die Landschaft in Kirgistan ist vielfältig. Der Issyk Kul ist der zweitgrößte Gebirgssee der Welt. Die Berge im Tien-Schan enden erst in 7439 Metern Höhe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.