Kirwa sucht Witzemeister

Natürlich wird auch die Reaktion des Publikums berücksichtigt. Doch wer Oberpfälzer Witzemeister wird, entscheidet eine fachkundige Jury - die bei der Wolfsbacher Kirwa ihres Amtes waltet.

(sön) Das Traditionsfest wird von Samstag bis Montag, 25. bis 27. Juli gefeiert. Die Oberpfälzer Witzemeisterschaft krönt das Programm am Sonntag, 26. Juli, um 18.30 Uhr. An diesem Wettkampf, der einmal jährlich bei einem Fest im Bezirk ausgetragen wird, darf jeder Oberpfälzer teilnehmen.

Um einem Heimvorteil örtlicher Teilnehmer entgegenzuwirken, wird zwar die Reaktion des Publikums berücksichtigt: Die Entscheidung über das Weiterkommen liegt jedoch allein bei der Jury. Und die allein ist schon ein Kracher: Lizzy Aumeier (Kabarettistin), Andreas Stock (Schauspieler und Regisseur), Wolfgang Subirge (Radio Charivari), Josef Bäff Piendl (Humorist und Gstanzlsänger) sowie Carina Dengler (Kathi aus "Dahoam is Dahoam").

In der Einführungsrunde darf jeder Kandidat zwei Witze seiner Wahl präsentieren. Die Jury wählt daraus die Kandidaten aus, die in einer zweiten Runde zu verschiedenen Kategorien, die im Vorfeld bekanntgegeben werden, Witze erzählen. Danach bestimmen die Fachleute drei Finalisten. Diese stellen dann noch einmal in verschiedenen Kategorien ihr Können unter Beweis. Natürlich kommen auch die Juroren zum Zug - sie gestalten das Rahmenprogramm mit Kurzauftritten.

Die Oberpfälzer Witzemeisterschaft, sollte für jeden erlebbar sein, meinen die Wolfsbacher Kirwaleut. Deshalb ist der Eintritt zu dieser Veranstaltung frei. Natürlich werden für den Wettbewerb auch Preise ausgelobt - allen voran ein Gastauftritt in der Fernsehsendung "Dahoam is Dahoam". Anmeldungen sind im Internet möglich (www.witzemeisterschaft.de), hier gibt es auch weitere Informationen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wolfsbach (227)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.