Kirwastart mit Kirchweihschießen
Hohenburg

Hohenburg. Zum Kirchweihschießen mit Saukopfessen lädt der Schützenverein Mendorferbuch-Egelsheim am heutigen Freitag ab 19.30 Uhr ins Vereinslokal Schneck-In. Der Hias heizt den Kirwaleuten ein.

Tipps und Termine

Motto heuer: Fifty Shades of Bouch

Mendorferbuch. (hmx) "Fifty Shades of Bouch, dau kriagt kona g'nouch" ist heuer das Motto der Kirchweihpaare in Mendorferbuch. Halb englisch und halb bayrisch ist der Kirwaspruch wohl auch schon wegen der Nähe zum benachbarten Truppenübungsplatzes gehalten.

Drei Tage dauert die Kirchweih im Dorf: vom Samstag, 15., bis Montag, 17. August. Am Samstag wird um 14 Uhr der Kirchweihbaum im Wirtshof von Georg Reis aufgestellt. Ab 20 Uhr sorgen die Wickies für die nötige musikalische Stimmung. Am Sonntagvormittag ist zum Gottesdienst in die Filialkirche St. Konrad eingeladen und am Sonntagnachmittag wird ab 14.30 Uhr der Kirwabaum ausgetanzt. Ab 16 Uhr zünden die Leberdamischen zur Party pur im Kirwazentrum auf. Am Abend ist dann noch eine Showeinlage geplant.

Am Kirchweihmontag ist das Kirwabärtreiben im Dorf angesagt. Ab 20 Uhr sorgen dazu passend die Quertreiber für den musikalischen Endspurt. Gegen 22 Uhr geht es dann an die abschließende Verlosung des Kirchweihbaumes.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.