Klarinettentrio Schmuck

Aufgrund der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente, verbunden mit ausgeprägter Liebe zur Kammermusik, verzaubern die drei preisgekrönten Musikerinnen Sayaka Schmuck (Klarinette), ihre Schwester Yumi Schmuck (Klarinette, Bassklarinette) und Rumi Sota-Klemm (Klarinette,Bassethorn) - das Klarinettentrio Schmuck - immer wieder ihr Publikum. Ihr Repertoire reicht von Klassik (Mozart) über Romantik (Dvorák), Impressionismus (Debussy) bis zur avantgardistischen Moderne (Stockhausen) und Jazz (Benny Goodmann und Irvin Berlin). Am Mittwoch, 14. Oktober, spielt das Klarinettentrio Schmuck um 20 Uhr in der Staatl. Berufsschule Sulzbach-Rosenberg. Karten gibt's im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.